Ein guter Sonnenschutz bietet zahlreiche Vorteile

Sonnenschutz ist ein wichtiger Aspekt im Bereich der Raumgestaltung, denn durch zu viel Wärmeeinstrahlung durch die Sonne werden Räume oft aufgeheizt und verwandeln sich so ohne einen Sonnenschutz zu einer regelrechten Sauna. Diesem Effekt kann bereits durch den Einsatz von Jalousien oder Plissees entgegen gewirkt werden, da hierdurch die Sonnenstrahlen je nach Vorrichtung entweder schon vor dem Fenster oder hinter dem Fenster abgehalten werden und somit einer Aufwärmung vorgebeugt wird.

Wärmeabstrahlung durch Plissee Rollos
Plissee Rollos sind eine Form des Sonnenschutzes am Fenster. Hier wird der Stoff wie eine Welle aufgewickelt und wie eine Ziehharmonika zusammengelegt.
Diese Plissees werden auf Schienen montiert und im innenliegenden Sonnenschutz häufig eingesetzt, da sie in vielen geometrischen Formen gefertigt werden können. Die Schienen können so angebracht werden, dass nur Teile des Fensters abgedeckt werden. Diese Plissee Rollos können freihängend oder fest verbaut angebracht werden. Dies ermöglicht unter anderem auch einen Gebrauch bei Dachfenstern. Die Rollos können außerdem auf unterschiedliche Arten bedient werden. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit sind sie darüber hinaus auch perfekt für die Montage in Wintergärten geeignet.

Alternative zu Plissees: Jalousien
Unter einer Jalousie versteht man einen variablen Sicht- und Sonnenschutz. Diese Jalousien sind in zwei unterschiedlichen Varianten erhältlich. man unterscheidet zwischen der Außenjalousie und der Innenjalousie.
Eine Außenjalosusie wird, wie der Name schon sagt, von außen vor dem Fenster angebracht. Sie dient dem Sonnen- und Witterungsschutz, das heißt, dass sowohl die Sonnenstrahlung als auch Regen, Schnee und andere Umwelteinwirkungen von dem Fenster abgehalten werden.
Im Gegensatz hierzu ist die Innenjalousie zu sehen, diese hat allerdings nur den Zweck eines Sicht- und Lichtschutzes, so wie ein normaler Vorhang. Sie bietet keinerlei Wärmeschutz wie die Außenjalousie.
Die Lamellen von Jalousien sind in der Regel aus Holz oder Aluminium gefertigt, was die Qualität gegenüber den aus Kunstoff gefretigten Modellen auszeichnet. Für den Einsatz in Feuchträumen gibt es Modelle mit rosthemmenden Materialien.

Abwägung der zur Auswahl stehenden Varianten
Bei der Wahl des richtigen Sonnenschutzes kommt es auf den jeweiligen individuellen Verwendungszweck des jeweiligen Kunden an. Wenn Sie einen effektiven Wärmeschutz wünschen, so kommen Sie um eine Jalousie, die speziell für den Außenbereich geeignet ist, nicht herum. Das bedeutet, dass Sie beim Kauf genau darauf achten sollten, dass die Jalousie auch aus den entsprechenden Materialen gefertigt ist.
Wenn Sie jedoch lediglich wünschen, einen Licht- bzw. Sichtschutz an Ihrem Fenster anzubringen, so ist die Wahl für ein Plissee Rollo das richtige, denn die Plissees bieten das, was Sie benötigen. Hier sind Ihren eigenen Vorstellungen keine Grenzen mehr gesetzt, denn wie bereits oben im zweiten Absatz erwähnt, bieten die Plissees eine enorme Vielzahl an Variationen, die es Ihnen ermöglichen, fast jeden Wunsch zu realisieren. Ob nun für das gesamte Fenster, eine Teilfläche oder gar runde bzw. dreieckige Fenster können so mit einem Licht- bzw. Sichtschutz versehen werden. Plissee Rollos sind somit eine günstige Alternative zu Jalousien, wenn Sie keinen reinen Wärmeschutz wünschen.